achtsam sprechen und zuhören

Themenvorschlag: „Verwandte sind auch Menschen“

Di, 25.06.2019 | 19:00 - 21:30 | praxiswien5

 

Diesmal wählen wir den Titel eines Lustspiels von Erich Kästner zum Thema. Wir öffnen den Dialograum für das weite Feld unserer Verwandtenbeziehungen.

Wie sehe ich meine Herkunftsfamilie und meine Gegenwartsfamilie?

Wer ist mir wichtig und stärkend, wer nervt?
Wen schließe ich vielleicht aus, wer schließt mich aus?
Wie sehr pflege ich Verwandtenkontakte?
Sind sie mühsame Pflichten oder Bereicherung?
Macht das Wissen um die Verwandtschaft die Qualität der Beziehung aus?
Wie steht es um „geheime“ Verwandtschaften oder „vermeintliche“  Verwandtschaften?

Wir freuen uns auf eure Geschichten, unser gemeinsames Nachspüren und was daraus Neues entstehen wird!

Wenn ihr wollt, nehmt Verwandte mit! :-)

Bild: J.B. Martinez del Mazo „Familie des Künstlers“ um 1664/1665

 

Ankommen: 19:00, Dialogzeit 19:30 bis 21:30
Unkostenbeitrag: € 15,-
Anmeldung: bitte per Mail oder telefonisch

 

praxiswien5
1050 Wien, Rüdigergasse 18/9